Bernau

Bernau im Schwarzwald ist ein staatlich anerkannter Höhenluftkurort, der eine exzellente heilklimatische Umgebungsluft aufweist. Die sich auf insgesamt 3.805 ha verteilende Gemarkungsfläche Bernaus, liegt auf Höhen von 900 bis 1415 Metern über dem Meeresspiegel. 1940 Einwohner, überwiegend beschäftigt in holzverarbeitenden Betrieben, im Fremdenverkehr und in der Landwirtschaft, verteilen sich auf 12 Ortsteile. Die in einem der schönsten Hochtäler Deutschlands gelegene Gemeinde ruht auf den Ausläufern der höchsten Erhebungen des Südschwarzwaldes.

Bei Natur und Wanderfreunden gilt das weite, sonnige und nach Süden hin offene Hochtal als Geheimtipp. Mehr als 100 km Wanderwege erschließen das im Naturpark Südlicher Schwarzwald gelegene acht Kilometer lange Tal.

Bernau hat mit dem 1415 m hohen Herzogenhorn – nach dem Feldberg übrigens der zweithöchste Schwarzwaldgipfel – seinen in jeder Hinsicht herausragenden Punkt. Der Gipfel begeistert als Wanderziel und als Aussichtsberg mit herrlicher Alpensicht. Das von vielen als schönster Berg Baden Württembergs bezeichnete Herzogenhorn wartet mit einem ausgezeichneten Naturlehrpfad auf, der dem interessierten Gast alles über die dortige Flora, Fauna und Geologie erfahren lässt. Überdies führt der Wanderweg zum Feldberg an den Flanken des “herzoglichen Horns” entlang.

Die reizvolle Bernauer Landschaft bietet in allen vier Jahreszeiten vielerlei Möglichkeiten; sowohl der Erholung, als auch der Betätigung. Stille Genießer und beschwingte Aktive schätzen die Vorzüge des sonnigen Hochtals gleichermaßen. Hier gibt es genügend Freiraum sich ausgiebig zu entspannen und ausreichend Spielraum sich sportlich zu betätigen: Die sich mit Mischwäldern und Weiden abwechselnden Bergwiesen bieten nicht nur den Erholungsraum für die Entspannung suchenden Menschen, sondern auch den Naturraum für die nach sportlichen Herausforderungen trachtenden: Sonnen, Kneippen, Ruhen, Entspannen und Faulenzen können hier genauso gut zelebriert werden wie Wandern, Nordic Walking, Langlauf, Mountainbiking, Gleitschirmfliegen, Skifahren, Schneeschuhwandern, Tennis und dergleichen mehr.

Bernau, das ist Wohlfühlurlaub in gesunder Höhenluft; erfrischende Quellen und Bäche, die zum Kneippen einladen, gesundes Bergwasser und heilkräftige Kräuter, Bewegung im förderlichen Heilklima; Naturphänomene, die einem das Herz höher schlagen und die Kraft des Ursprünglichen näher kommen lassen – Natur pur eben!

Die zahllosen Vorzüge dieser subalpinen Landschaft entdeckte der Altkreis Hanau bereits Ende der 60-iger Jahre und erkor die Gemeinde Bernau als Standort für sein “Jugend- und Familiengästehaus” aus.

Gönnen Sie sich ein paar Tage Ruhe und Entspannung, ohne auf Freizeitspaß verzichten zu müssen.

Zu jeder Jahreszeit ein ideales Ziel zum Wandern, Mountainbiking, Erholen und Wohlfühlen.

Freizeit aktiv und attraktiv gestalten - gepaart mit Entspannung für die Gruppen und Begleiter.

Genießen Sie ruhige Tage, bestens geeignet zur Findung neuer Ideen für die Firma und den Verein.