Ausflugsziele

Noch abwechslungsreicher wird Ihr Urlaub in Bernau im Schwarzwald durch die nahen Ausflugsziele im Dreiländereck Deutschland-Schweiz-Frankreich.Eine Vielzahl von Attraktionen und Sehenswürdigkeiten im Schwarzwald, am Bodensee, im Elsass und in der Schweiz gilt es zu entdecken.

Bodensee

Bodensee, Insel Mainau und Reichenau

Der Bodensee mit dem Weltkulturerbe Insel Reichenau, der Blumeninsel Mainau, Kloster Hegne, Badestränden im Sommer, Konstanz und vielem mehr ist immer einen Tagesausflug wert.

Entfernung zum Gästehaus Bernau: 104 km

Anfahrt
Von Bernau über St. Blasien nach Häusern. Dort links auf die B500 abbiegen in Richtung Titisee/ Donaueschingen B31. Ab Geisingen auf der A81 bis Singen.

Mehr Informationen zum Bodensee

NACH OBEN

Colmar

Im nahen Elsass liegt das malerische Colmar, eine über 1000 Jahre alte französische Kleinstadt. Besondere Sehenswürdigkeiten sind die romantische Altstadt und das Musée d’Unterlinden, das den berühmten Isenheimer Altar beherbergt, der 1515 von dem deutschen Maler Matthias Gründewald vollendet wurde.

Entfernung zum Gästehaus Bernau: 106 km

Anfahrt
Von Bernau über Präg nach Geschwend. Ab dort in Richtung Todtnau B317. In Todtnau links in Richtung Freiburg/Oberried abbiegen. Dieser Straße bis Kirchzarten folgen. Weiter auf der B31 nach Freiburg. In Freiburg dann auf die B3 in Richtung Colmar.

Weitere Informationen über Colmar

NACH OBEN

Europapark Rust

Der Spaß für Jung und Alt! Der zweitgrößte Freizeit- und Vergnügungspark Europas lockt mit zahlreichen Attraktionen, nicht nur die ganz Kleinen, nach Rust.

Entfernung zum Gästehaus Bernau: 86 km

Anfahrt
Von Bernau über Präg nach Geschwend. Ab dort in Richtung Todtnau B317. In Todtnau links in Richtung Freiburg/Oberried abbiegen. Dieser Straße bis Kirchzarten folgen. Weiter auf der B31 nach Freiburg. Dann auf die A5. Dort in Richtung Karlsruhe bis zur Ausfahrt Europapark/Rust.

Weitere Informationen über den Europapark Rust

NACH OBEN

Feldberg

Besuchen Sie den mit 1493m höchsten Berg im Schwarzwald. Egal zu welcher Jahreszeit, ob im Sommer zu Fuß oder im Winter mit den Skiern: das “Höchste” im Schwarzwald ist immer einen Ausflug wert.

Entfernung zum Gästehaus Bernau: 16 km

Anfahrt
Von Bernau über Präg nach Geschwend. Ab dort auf die B317 in Richtung Todtnau/ Donaueschingen. Auf dieser Straße bleiben, sie führt direkt zum Feldberg. Alternative: Von Bernau über St. Blasien nach Häusern. Dort links auf die B500 abbiegen in Richtung Titisee bis Feldberg-Bärental. Dann links auf die B317 abbiegen. Straße führt zum Feldberg.

Weitere Informationen zum Feldberg

NACH OBEN

Freiberg

Besuchen Sie den mit 1493m höchsten Berg im Schwarzwald. Egal zu welcher Jahreszeit, ob im Sommer zu Fuß oder im Winter mit den Skiern: das “Höchste” im Schwarzwald ist immer einen Ausflug wert.

Entfernung zum Gästehaus Bernau: 50 km

Anfahrt
Von Bernau über Präg nach Geschwend. Ab dort auf die B317 in Richtung Todtnau/ Donaueschingen. Auf dieser Straße bleiben, sie führt direkt zum Feldberg. Alternative: Von Bernau über St. Blasien nach Häusern. Dort links auf die B500 abbiegen in Richtung Titisee bis Feldberg-Bärental. Dann links auf die B317 abbiegen. Straße führt zum Feldberg.

Weitere Informationen über Freiburg

NACH OBEN

Tropfsteinhöhle Hasel

Besuchen Sie eine der ältesten Tropfsteinhöhlen in Deutschland: die Erdmannshöhle in Hasel. Mit einer vermessenen Gesamtlänge der Höhle von 2185 Meter und dem Schauteil der Höhle mit 360 Meter faszinieren Stalagmiten und Stalaktiten jung und alt.

Entfernung zum Gästehaus Bernau: 31 km

Anfahrt

Von Bernau über Todtmoos nach Wehr. In Wehr rechts abbiegen auf die L148 (Todtmooser Landstraße). Der Beschilderung nach Hasel folgen.

Weitere Informatione über die Tropfsteinhöhle Hasel

NACH OBEN

Rheinfall Schaffhausen

Über eine Breite von 150m und eine Höhe von 23m stürzen im Rheinfall Schaffhausen pro Sekunde 700 Kubikmeter Wasser in die Tiefe. Ein faszinierendes Naturschauspiel der besonderen Art.

Entfernung zum Gästehaus Bernau: 70 km

Anfahrt
Von Bernau über St. Blasien nach Häusern. Dort in Richtung Schluchsee – dann in Richtung Rothaus rechts auf die L170 abbiegen. In Grafenhausen links auf die L157 in Richtung Stühlingen/Schaffhausen. In Stühlingen Grenzübergang in die Schweiz. Bitte beachten Sie, dass in der Schweiz die Autobahnen vignettenpflichtig (40 SFR) sind. Ab Grenze bei Stühlingen kann man aber auch die kostenlose und gut ausgeschilderte Route jenseits der Autobahn nach Schaffhausen nutzen. In Schaffhausen ist der Weg zum Wasserfall gut ausgeschildert.

Weitere Informationen zum Rheinfall Schaffhausen

NACH OBEN

Bergwildpark Steinwasen

Einmal auf der längsten Hängebrücke der Welt stehen, mit der Sommerrodelbahn den Berg hinab schießen, mit dem Spacerunner im Eisgewölbe fliegen. Der Bergwildpark bietet nicht nur heimische Flora und Fauna sondern auch jede Menge Spaß für Jung und Alt.

Entfernung zum Gästehaus Bernau: 35 km

Anfahrt
Von Bernau über Präg nach Geschwend. Ab dort in Richtung Todtnau (B317). In Todtnau links in Richtung Freiburg/Oberried abbiegen. Auf der Straße bleiben, bis linker Hand direkt an der Straße die Zufahrt zum Bergwildpark erscheint.

Weitere Informationen zum Bergwildpark Steinwasen

NACH OBEN

Unterkrummenhof

Auf der Waldseite des Schluchsees ist der Unterkrummenhof das einzige Gebäude nahe dem Seeufer. Von beiden Enden des Schluchsees aus ist es eine nette Wanderstrecke bis dorthin. Der Unterkrummenhof liegt an einer Bucht auf einer hügeligen Wiese.

Beim Unterkrummenhof kann man einkehren und sich Stärken. Hier gibt es Getränke und schwarzwaldtypische Speisen. Bei gutem Wanderwetter ist hier ordentlich Betrieb. Hier treffen sich Wanderer und Fahrradfahrer.

Weitere Informationen zum Unterkrummenhof

Weitere Informationen zum Schluchsee

NACH OBEN

Gönnen Sie sich ein paar Tage Ruhe und Entspannung, ohne auf Freizeitspaß verzichten zu müssen.

Zu jeder Jahreszeit ein ideales Ziel zum Wandern, Mountainbiking, Erholen und Wohlfühlen.

Freizeit aktiv und attraktiv gestalten - gepaart mit Entspannung für die Gruppen und Begleiter.

Genießen Sie ruhige Tage, bestens geeignet zur Findung neuer Ideen für die Firma und den Verein.